Pädagogische Hochschule Viktor Frankl Hochschule

9020 Klagenfurt am Wörthersee | E-Mail: office@ph-kaernten.ac.at

Tel.: +43 463 508508 | Fax.: +43 463 508508-829
Kontakt
Montag, 23 September 2019
PH Kärnten |  PH Online |  Office 365

Leitbild

Die Praxisvolksschule der Pädagogischen Hochschule Kärnten ist ...
                               

Pflichtschule – Grundschule für alle Kinder

Die Praxisschule garantiert, dass die Kinder im Mittelpunkt stehen und eine fundierte Grundausbildung erhalten.
Sie bietet:
* Berücksichtigung unterschiedlicher Voraussetzungen beim Lernangebot
* verschiedene Unterrichts- und Sozialformen
* Förderung des Sozial- und Arbeitsverhaltens
* Stärkung der Persönlichkeit und des Selbstwertgefühles
* transparentes Unterrichtsgeschehen für Kinder und Eltern

Praxisschule – Didaktische Werkstätte der Pädagogischen Hochschule Kärnten

Die Praxisschule garantiert, dass die Kinder im Mittelpunkt stehen
und eine fundierte Grundausbildung erhalten.
Sie ist/bietet:
* Drehscheibe für die Pädagogisch-Praktischen Studien
* im Netzwerk der Pädagogischen Hochschule
* Einführung in das Berufsfeld
* Ausbildung mit grundlegenden Berufskompetenzen
* Ausbildungscurricula im Zusammenhang von Didaktik, Fach- und Humanwissenschaft
* pädagogische Reflexion der unterrichtlichen Tätigkeit
* Beratung zur Berufsentscheidung

Europaschule – Internationale Lernmobilität für Studierende und Lehrende

Die Praxisschule garantiert, dass ausländische Studierende das österreichische Schulsystem in Theorie und Praxis erleben und erfahren.
Sie bietet:
* internationalen Erfahrungsaustausch im Bereich der Lehrer/innenbildung
* das Kennenlernen internationaler Ausbildungsprogramme und Schulsysteme

Modellschule – Orientierung an gegenwärtigen und zukünftigen gesellschaftlichen Anforderungen

Die Praxisschule garantiert, dass alle Studierenden innovative Modelle im Bereich der Pädagogisch-Praktischen Studien kennen lernen und darin mitarbeiten.
Sie bietet:
* Umsetzung bestehender pädagogischer Modelle sowie Bewertung ihrer Gültigkeit
* Entwicklung und wissenschaftliche Begründung neuer pädagogischer Modelle
* Entwicklung und Diskussion von Leitbildern im Kontext der Pädagogisch-Praktischen Studien

Forschungsschule – Vernetzung von Theorie und Praxis

Die Praxissschule garantiert, dass Forschungsvorhaben unter Berücksichtigung der pädagogischen Verantwortung gegenüber Kindern und in Kooperation mit Didaktik und den Bildungswissenschaftlichen Grundlagen geplant und durchgeführt werden.
Sie bietet:
* Entwickelung, Begründung und Erforschung pädagogischer Fragestellungen in Zusammenarbeit mit Studierenden
* Forschungsfelder für interne Schulentwicklung, reformpädagogische Ansätze, Differenzierungsmodelle und lernpsychologische Aspekte sowie deren Umsetzung in Bachelorarbeiten
* Forschungstätigkeit im Kontext von Didaktik und Bildungswissenschaftlichen Grundlagen, Veröffentlichung von Forschungsergebnissen durch Publikationen